Erfolg – mach 2020 zum glücklichsten Jahr – so geht’s!

Schlüssel zum Erfolg!

Erfolg hat viele Gesichter. Besonders zum Jahreswechsel haben die meisten Menschen wieder viele gute Vorsätze und möchten endlich ihre Wünsche, Träume und Ziele verwirklichen.

Klar ist, jeder Mensch möchte auf die eine oder andere Weise erfolgreich sein.

Beispielsweise kannst du dich als erfolgreich bezeichnen, wenn du eine Prüfung bestanden, ein sportliches Ziel erreicht oder den Partner fürs Leben gefunden hast.

Das sind alles wertvolle Ziele. Aber darum soll es heute nicht gehen.

Erfolg auf ganzer Linie

Heute geht es um ein selbstbestimmtes, gesundes, finanziell freies und flexibles Leben!

Deshalb zeige ich dir heute, wie ein solcher Erfolg möglich ist.

Egal, ob du jung bist und beruflich noch ganz am Anfang stehst oder ob du bereits Rentner bist und deine schmale Rente aufbessern möchtest. Auch deine Vorbildung spielt hier keine Rolle!

D.h.: Du bist hier richtig, wenn du bspw.

  • selbst entscheiden möchtest, mit wem du arbeiten willst und von wo aus, ob zu Hause oder auf Reisen
  • deine Zeit selbst einteilen möchtest, damit du mehr Zeit für deine Familie und Hobbys hast
  • ausreichend Geld zur Verfügung haben willst, um nicht nur alle Rechnungen problemlos bezahlen zu können, sondern dir auch den Luxus leisten kannst, den du dir wünschst, z.B. schöne Reisen, ein tolles Auto, ein eigenes Haus oder was auch immer
  • auch dann Einnahmen haben willst, wenn du im Urlaub bist
  • leben kannst, wo du möchtest
    • Du dein eigener Chef sein möchtest und endlich auf der Sonnenseite des Lebens stehen willst
    Ein rundum glückliches Leben halt.
    Ich denke wir sind uns einig, das nennt man Erfolg auf ganzer Linie!

Wenn du nur einen der vorstehenden Wünsche hast, dann solltest du unbedingt weiterlesen, denn die Erfüllung deiner Träume ist tatsächlich möglich.

wachsender Erfolg

Fokus-Falle oder wie du deinen Erfolg zuverlässig verhindern kannst

Weißt du aber, was total verrückt daran ist…?

Obwohl fast alle Menschen ein gutes, glückliches und erfolgreiches Leben wollen, beschäftigen sich viele mit dem Gegenteil.

Das erfuhr ich mal in einer E-Mail von Michael Strachowitz, denn das hätte ich eigentlich nicht gedacht.

Er mir in seinem Schreiben bezüglich „Fokus-Falle mit, dass viele Menschen zuerst und leider immer wieder an ihre Probleme und an die negativen Zustände in der Welt denken.

D.h., sie richten ihre Aufmerksamkeit auf all das, was sie nicht wollen. Und anschließend wundern sie sich dann, dass die Probleme nicht weniger, sondern meist sogar mehr werden.

Das Negative als innerer Normalzustand

Michael schreibt darin weiter: „Das Negative im eigenen Leben wird von vielen als Normalzustand betrachtet. Es hat sich tief in unserem Bewusstsein eingenistet. Sich Sorgen zu machen, gehört fast schon zum guten Ton. Wie kann man denn auch guten Gewissens fröhlich sein, wenn alles auf der Welt so furchtbar schief läuft?

Du meinst ich übertreibe hier? Dann führe doch einmal einen kleinen Test in Deinem Umfeld durch: Frage Deine Familie, Freunde und Bekannte, was sie nicht wollen. Die meisten werden Dir spontan eine nette kleine Liste aufzählen können. Das können sie deshalb ohne zu zögern tun, weil sie sich vorher damit geistig beschäftigt haben.

Umgekehrt läuft das allerdings anders…

Dankbar sein, Gutes erwarten

Dann frage dieselben Menschen, wofür sie dankbar sind, was sie in Ihrem Leben noch vorhaben und was sie an Gutem erwarten.

Du wirst feststellen, dass die Antworten hier ausbleiben, zögerlich kommen oder ungenau und allgemein gehalten sind.

Warum das so ist? Siehe oben – weil sie sich vorher damit geistig nicht beschäftigt haben.

Unser gefährliches Erbe

Nein, hier geht es nicht darum, mit dem Finger auf jemanden zu zeigen und Schuld zuzuweisen.

Wir alle haben an dem Erbe unserer Urahnen zu tragen: Vor langer Zeit war es überlebenswichtig seine Aufmerksamkeit auf mögliche negative Ereignisse zu richten. Das Leben in der Urzeit war gefährlich! Überall lauerten wilde Tiere oder ein mordlustiger fremder Stamm. Deshalb richten wir auch heute noch den Fokus lieber auf negative Erscheinungen.

Negativer Lärm

Das wissen natürlich auch all jene, die um unsere Aufmerksamkeit buhlen, um damit Geschäfte oder Politik zu machen oder uns weltanschaulich in ihrem Sinne zu beeinflussen. Deshalb schreit uns das Negative an jeder Ecke an – in den Medien, im Internet, in Meetings und Gesprächen.

Das Gute verhält sich bescheiden

Die guten Gedanken, das Erstrebenswerte, unsere Visionen und Ziele verhalten sich dagegen meistens still.

Sie kommen auch selten von außen. Es ist an uns, sie zu entwickeln, zu denken und durch ständige Wiederholung fest in uns einzupflanzen.

Das Unkraut wächst von alleine

Das Gute ist immer da, aber es verlangt nach unserer bewussten Entscheidung.

Ja, das kostet Energie. Wer gegen den (negativen) Strom schwimmen will, braucht Kraft.

Es ist wie in einem Garten: Wollen wir uns an einem gepflegten Rasen, blühenden Blumen und schönen Sträuchern erfreuen, müssen wir alles liebevoll hegen und pflegen.

Vergleich gepflegtes Blumenbeet - denn Unkraut verhindert erfolgreiche Blüte

Das Unkraut hingegen wächst von alleine. Wenn wir uns nicht darum kümmern, erstickt es am Ende alles.

Das Gute sichtbar machen

Was ist zu tun?

Mache Dein Gutes mindestens genauso sichtbar wie das, so dramatisch auftretende, Negative in den Medien.

Formuliere Deine Lebensvision, verfasse das Drehbuch deines Lebens. Schreibe täglich deine Ziele auf und schaue sie dir jede Stunde einmal an.

Es ist ganz einfach:
In jeder Minute, in der du an das Gute denkst, das du hast oder anstrebst, kannst du nicht mehr an den negativen Mist denken, der dich herunterzieht.

Das ist natürlich nur ein Teil….

Was muss du außerdem tun, um erfolgreich zu werden?

Mit o.g. Wünschen und Zielen ist es natürlich nicht getan. Ich denke das versteht sich von selbst.

Denn, wenn du Erfolg haben willst, ist es überaus wichtig ins Handeln zu kommen. Nur so kannst du erfolgreich werden.

Sicherlich kennst du auch solche Situationen, wo du dir für den Tag so einiges vorgenommen hast. Aber am Ende des Tages hast du nichts davon erledigt, sondern es wieder mal auf den nächsten Tag verschoben.

Allerdings kommt morgen wieder was dazuwischen und so wird nichts erledigt.

Damit will ich natürlich nicht sagen, dass du faul bist und gar nichts getan hast. Dennoch warst du, wenn es um deine Vorhaben geht, nicht produktiv!

Somit können wir schon mal zusammenfassen:

Erfolgreiche Menschen reden nicht, sie tun!

….. und zwar fokussiert.

To-Do-List

Erfolg, was macht sonst noch den Unterschied?

Schaut man sich erfolgreiche Menschen an, so sind noch einige weitere Unterschiede zu bemerken, ob jemand erfolgreich wird oder nicht.

Es ist zu beobachten, dass erfolgreiche Menschen Durchhaltevermögen besitzen und immer wieder aufstehen, selbst wenn sie am Boden liegen.

Sie arbeiten hart und legen sich jeden Tag erneut ins Zeug, zumindest bis sie ihr Ziel erreicht haben.

Erfolgreiche Menschen lernen von solchen, die bereits da sind, wo sie selbst hinwollen. D.h., sie orientieren sich an (noch) erfolgreicheren Personen und holen sich von diesen Tipps.

Denn, es ist nicht erforderlich, das Rad neu erfinden zu wollen. Stattdessen ist es viel sinnvoller, duplizierbare Methoden von erfolgreichen Menschen zu verwenden bzw. zu kopieren.

So verbessern sich erfolgreiche Menschen jeden Tag!

Jetzt musst du aber nicht denken, dass erfolgreiche Menschen niemals ans Aufgeben denken. Auch dieser Personenkreis denkt manchmal daran. Der Unterschied ist lediglich der, dass sie es dennoch nicht tun!

Sie machen immer weiter, auch wenn es gelegentlich noch so hart ist.

Aber du bist ja hier, weil du Erfolg haben willst. Deshalb zeige ich dir jetzt, wie du erfolgreich werden kannst.

Freu dich über deinen Erfolg

Wie du Schritt-für-Schritt erfolgreich werden kannst

Festzuhalten bleibt also, dass du unbedingt an deinen Traum glauben und dran bleiben musst. Dann ist Erfolg nur noch eine Frage der Zeit.

Aber es gibt noch mehr, was du tun kannst. Unterstützung für dein Mindset findest du bspw. in sog. Binauralen Beats. Daher habe ich gleich zu Beginn des neuen Jahres ein Geschenk für dich!

Melde dich doch gleich zu diesem kostenfreien Webinar an!

Darin erfährst du u.a.:

  • warum zwischen Erfolg und Misserfolg, Glück und Unglück, Wohlstand und Armut, Gesundheit und Krankheit nur eine Kleinigkeit entscheidend ist.
  • warum es nicht einmal 0,1% aller Menschen schaffen, ein glückliches Leben zu führen und warum Du wahrscheinlich auch dazu gehörst.
  • wie Du mit einer wissenschaftlich belegten Methode fast jedes Deiner Probleme lösen kannst, um endlich ein glückliches und zufriedenes Leben führen zu können.

Außerdem…

Damit der Weg zum Erfolg aber nicht zu steinig wird oder zu lange dauert, brauchst du zusätzlich eine duplizierbare Methode. Deshalb ist es wichtig, dass du bereit bist, von anderen zu lernen, die schon Erfolg haben und bereits da sind, wo du hin willst.

Nun will ich dir aber kurz erzählen, warum ich dir diese Tipps gebe. Anfang 2018 stand ich sozusagen an einem Wendepunkt in meinem Leben.

Denn auch ich habe einige Änderungen in meinem Leben vorgenommen und konnte mich mittlerweile von dem, was ich dir hier erzähle selbst überzeugen.

Auch wenn ich noch nicht vollständig an meinen Zielen angekommen bin, so bin ich doch auf  einem sehr guten Weg.  Und das “nur”, weil ich auf erfolgreichere Menschen gehört, deren Tipps angenommen und von diesen gelernt habe.

Und der wachsende Erfolg gibt mir Recht!

Aus diesem Grund, möchte ich etwas zurückgeben und dir zeigen, wie auch du erfolgreich werden kannst.

Komm in unser Team!

Dies ist bspw. mit sog. Partnerprogrammen möglich. Ein solches Partnerprogramm stellt dir bspw. Natura Vitalis zur Verfügung.

Klicke einfach auf vorstehenden Link und erfahre, wie du damit erfolgreich werden kannst.

Natura Vitalis Teampartner

Lies dir alles in Ruhe durch!

Übrigens, wenn du unserem Team dann angehörst, bekommst du auch eine Erfolgsstrategie, die ich mit meinem Mentor ausgearbeitet habe.

Hierbei handelt es sich um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dich gezielt zum Erfolg führt. Du musst lediglich ins TUN kommen!

Also, wenn auch du dir für 2020…

MEHR ERFOLG  –  MEHR GESUNDHEIT – MEHR FREIZEIT – MEHR GELD

…wünschst, dann komm in unser Erfolgsteam!

Wenn du Fragen hast, stehe ich dir natürlich auch gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Nimm einfach Kontakt mit mir auf!

Abschließend wünsche ich dir einen

guten Rutsch
und
ein glückliches, gesundes und erfolgreiches

ein glückliches, gesundes neues Jahr und viel Erfolg für 2020

Alles Liebe für dich!

Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.